Tag der Umwelt und die Innovation 18.10.2013 09:53

JJ - Bikes war beim Tag der Umwelt an der HS Zittau-Görlitz:

 

1. Innovationen und Umweltfreundlichkeit in der Fahrradwelt:

Beim Tag der Umwelt präsentierten wir den Studenten und Professoren die

Innovativen Produkte der Fahrradwelt. Wir zeigten wie es aktuell ohne Kompromisse 

möglich ist sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Egal ob durch innovative Schaltungen,

Antriebe, Ergonomie oder Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Erst recht nachhaltige

und biologisch abbaubare Produkte standen im Vordergrund.

 

2. Das E-Bike als KfZ Ersatz:

Wir präsentierten das "PG Black Block 2" E-Bike als erstes mögliches E-Bike

welches den Ersatz für ein KfZ bei der ein oder anderen Strecke bedeuten könnte.

Die Studenten konnten Probe fahren und das Produkt Haut nah erleben. 

Wir kooperieren eng mit der Marke "PG" aus Regensburg und werden nach unseren 

Testläufen gemeinsam mit den Entwicklern des Black Block 2 das Bike nochmals 

überarbeiten, noch innovativer gestalten und noch mehr auf Nachhaltigkeit und "made 

in germany" Wert legen. Das neue Modell mit einigen Upgrades wird ab April 2013 

verfügbar sein.

In den kommenden 12 Monaten haben wir das E-Bike zugelassen und es steht für

unsere Kunden für weitere Testfahrten und zum ausleihen zur Verfügung.

 

3. Der Workshop für ein E-Bike-Sharing Network in Zittau:

Wir diskutierten anschließend gemeinsam mit Leuten der EU, Verkehrsbehörden und Händlern aus Deutschland

Polen und Tschechien über die Verwirklichung eines solchen Netzwerkes hier in der Euroregion Neiße.

Abschließend kann man sagen:

Das Projekt wird weiter durchgeplant und diskutiert, doch wie, wann und ob es in Zittau umgesetzt wird

ist noch unklar.

 


Kommentar eingeben